Reise aus Österreich - Winter Reisenotizen … Österreich 2006

Sankt Anton am Arlberg

ist eine Gemeinde im Bezirk Landeck in Tirol, Österreich, und liegt 1300m über dem Meeresspiegel, an der Grenze zu Vorarlberg am Fuße des Arlbergpasses. Hervorzuheben ist ein Skimuseum, was darauf verweist, dass es ein bedeutender Wintersportplatz im Stanzer Tal an der Arlbergstraße und Arlbergbahn darstellt.

St. Anton am Arlberg ist Heimatort des Skipioniers Hannes Schneider und des Skifahrers Karl Schranz.

Kurioses zum Namen von Sankt Anton

Um 1275 als "Vallis taberna" bezeichnet, folgte über Jahrhunderte der Name "Stanzertal", ehe für kurze Zeit der Gemeindename St. Jakob als Standort der alten Kuratie St. Jakob übernommen wurde.Später einigte man sich auf den Gemeindenamen nach dem alten Ortsteil Nasserein, der inmitten der beiden Fraktionen St. Jakob und St. Anton gelegen ist. Mit dem Bau der neuen Landstraße wurden die beiden Ortsteile St. Jakob und Nasserein aber umfahren und der Ortsteil St. Anton gewann an Bedeutung. Als in den Jahren 1880 bis 1884 die Arlbergbahn gebaut wurde, stand bereits bei der Planung fest, dass die Bahnstation "St. Anton am Arlberg" heißen werde.

Der Tourismus

Hotel in Sankt Anton Liftanlagen Skigebietdominiert die Wirtschaft am gesamten Arlberggebiet. Es gibt zwar noch mehrere Handwerks,- Handels- und Dienstleistungsbetriebe, die aber vorwiegend in Abhängigkeit vom Wintertourismus stehen. Die Bergbahnen erschließen mit 34 Seilbahn- und Liftanlagen das Skigebiet am Arlberg. Mit ca 9.000 Gästebetten in Hotels und Beherbergungsbetrieben werden pro Wintersaison ca 1 Mio. Übernachtungen erreicht. Der Sommertourismus mit Mountainbiking und Nordic Walking beginnt sich erst in den letzten Jahren zu entwickeln.

St. Anton ist bekannt für seine Diskos, Pubs und Bars auf der Dorfstrasse und an den Hängen entlang der Talabfahrten. Durch den hohen Anteil internationaler Gäste ist die "Kneipensprache" in der Regel Englisch.

Hotelempfehlung

Hotel zur Post

Unter Verwendung von

zahlreichen Quellen und eigenen Erfahrungen


Reisenotizen aus Österreich …

Kitzbühel - Sankt Anton am Arlberg - Seefeld - Mariapfarr im Lungau - Gosau am Dachstein

Kapfenstein - Pörtschach am Wörthersee - Podersdorf am Neusiedler See - St. Margarethen

impressum stangl.eu